Achten Sie auf unnötige Autoreparaturkosten

Sinnloser Teileaustausch

Unnötige Autoreparaturen sind wahrscheinlich die einfachsten Methoden, mit denen normale Käufer jedes Jahr Geld verlieren. Für den Fall, dass Sie sich mit Autoservice nicht auskennen, könnten Sie denken, Sie hätten keine Chance zu erfahren, ob Ihr Spezialist Sie mit sinnlosen Ausgaben belästigt oder nicht. Wie auch immer, wenn Sie erkennen, worauf Sie achten müssen, und wenn Sie sich an die allgemein anerkannten Manieren erinnern, mit denen Autohäuser versuchen, Gewinn zu erzielen, können Sie sich besser vom Markt fernhalten Fallen.

Sinnloser Teileaustausch

Täuschende Mechanik werden ab und zu versuchen, Ihnen mitzuteilen, dass ein bestimmtes Teil des Autos ersetzt werden muss, wenn dies mit Sicherheit nicht der Fall ist. Bitten Sie den Fachmann, Ihnen das vorsichtige Teil zu zeigen, und drucken Sie es auf die eine oder andere Weise ein, damit Sie darauf zurückgreifen können. Fordern Sie, dass er Ihnen das alte Teil zurückgibt, um sicherzustellen, dass es zweifellos sogar ersetzt wurde. Sie können es dann, falls erforderlich, zu einem Außenstehenden bringen, damit dieser überprüfen kann, ob das Teil überhaupt defekt ist.

Autoreparaturkosten

Nicht genehmigte Arbeit

Wenn Sie Ihrem Techniker raten, „alles zu tun, was wichtig ist“, erhalten Sie ein unbegrenztes Ticket, mit dem Sie so viel wie nötig bezahlen können. Ohne Zweifel werden die meisten Mechaniker bei Ihnen unkompliziert sein, aber die Tatsache ist, dass Sie nicht pleite gehen müssen. Fordern Sie fortlaufend eine Reparaturanzeige oder eine Arbeitsanforderung an, die alle von Ihnen genehmigten Reparaturen auflistet. Überprüfen Sie den getrennten Rundown vor dem Markieren doppelt, mit dem Ziel, dass Sie genau den Betrag erkennen, für den Ihnen was berechnet wird. Für den Fall, dass es sich um mehr als die erste Messgröße handelt, werden Sie einige Informationen darüber erhalten.

Zu günstige Angebote

Auto-Service-Shops, die erstaunlich niedrig bewertete Dienstleistungen veröffentlichen, werden als „Pioniere des Unglücks“ eingestuft. Dies impliziert, dass sie erkennen, dass sie durch den minderwertigen Service Geld verlieren werden, und dies mit der Erwartung, dass sie [die Mechaniker] die Kunden für zusätzliche Reparaturen verkaufen können, die der Kunde nicht getan hat, wenn sie zu diesem Geschäft kommen Wissen, waren erforderlich. Bitten Sie den Mechaniker fortlaufend, zu klären, aus welchem ​​guten Grund eine Reparatur erforderlich ist. Wenn Sie nicht überzeugt sind, gehen Sie zu einem anderen Geschäft und fordern Sie eine nachfolgende Stimmung an.

Fehldiagnose

Fehldiagnosen sind nicht immer beabsichtigt. Mechaniker begehen echte Fehler einfach wie jede andere Person. Wenn Sie eine Schlussfolgerung ziehen, vergewissern Sie sich, dass diese mit den Nebenwirkungen in Ihrem Auto übereinstimmt, und stellen Sie niemals ungern Anfragen, um sicherzustellen, dass Sie alles verstehen, was von der Kfz-Werkstatt gesagt und getan wird.

 

Geschrieben von
More from Quentin

Spiele für Mottopartys

Das Sammeln von Spielen zur Anpassung an Themenversammlungen kann themenspezifisch sein oder...
Weiterlesen